TSV Rot-Weiß Niebüll präsentiert

Email

5.Mai 2019

 

O

O

Wir begrüßen die Teilnehmer zum 25.Stadtwerkelauf Niebüll

0
0

 

 

 

Liebe Läuferinnen und Läufer

Seit 25 Jahren gibt es schon den Niebüller Stadtlauf – wenn das nicht ein Grund ist, nach Niebüll zu kommen. Gutes Laufwetter dafür haben wir jedenfalls bestellt!

Viele laufbegeisterte Niebüller sowie Gäste aus der Region werden wieder auf der Strecke unterwegs sein und das bunt gemischte Läuferfeld anfeuern. Ich selbst bin auch wieder dabei und freue mich darauf - zusammen mit unserem Stadtwerke-Team und den vielen anderen Läufern. Schauen Sie doch mal auf einen Schnack beim Stadtwerke-Stand vorbei - hier gibt es neben einer Erfrischung und Obst diesmal auch spannende Neuigkeiten! Versprochen!

Vielen Dank an das Organisationsteam, das den Lauf wieder mit viel Einsatz und Tatkraft organisiert hat. Im letzten Jahr war ich das erste Mal dabei und habe die Veranstaltung als rundum tolles Event erlebt. Wir freuen uns schon darauf, diese regionale Veranstaltung auch weiterhin als Hauptsponsor zu unterstützen.

Allen Läufern wünsche ich viel Spaß und sportlichen Erfolg und den Gästen einen schönen Aufenthalt in Niebüll!

Herzlichst

Ihr Dr. Jan Schulz
Geschäftsführer der Stadtwerke Niebüll GmbH

0
0

 

 

 

Liebe Läuferinnen und Läufer,
liebe sportbegeisterten Bürgerinnen und Bürger,
liebe Gäste,

in diesem Jahr feiert der Stadtwerkelauf sein 25. Jubiläum als beliebte Laufveranstaltung. Hierzu heiße ich Sie ganz herzlich willkommen und gratuliere dem TSV Rotweiß Niebüll gleichzeitig aufrichtig zu diesem tollen Meilenstein. Ein großes Dankeschön für alle erfolgreichen Laufsportevents, die die „Leichtathletik Abteilung des TSV Rotweiß Niebüll“,seit der Premiere des Stadtwerkelaufs im Jahr 1994 in die Tat umgesetzt hat.

Als aktiver Läufer weiß ich aus Erfahrung, dass Laufen nicht nur dem Körper guttut, sondern auch generell für den notwendigen Ausgleich sorgt. Zu diesen Zielen des Breitensports trägt der „Niebüller Stadtwerkelauf“ in besonderem Maß bei: Schon Wochen vor dem Lauf sieht man vermehrt Laufgruppen sowie Läuferinnen und Läufer, die sich auf den Lauf vorbereiten.

Die Laufveranstaltung hat einen unverwechselbaren Charakter, sie begeistert das Publikum und die Aktiven jedes Mal aufs Neue mit ihrer herzlichen, fröhlichen Stimmung. Die Veranstaltung bietet für jeden etwas - vom Jedermannlauf (2,6 km) bis hin zu dem kleinen Stadtlauf (5 km) und dem Hauptlauf (10 km). Schnelle und langsame Läufer, Anfänger und Cracks, Ehrgeizige oder auch einfach „Genussläufer“ – alle sind hier gerne gesehen.

Zahlreiche laufbegeisterte Niebüllerinnen und Niebüller, sowie Gäste aus der Region und aus unserer Partnerstadt Ploty werden wieder selbst auf der Strecke unterwegs sein oder das bunt gemischte Läuferfeld auf der schönen Laufstrecke durch die Stadt anfeuern. Hinzu kommt ein attraktives Rahmenprogramm auf der Bühne und an den Ständen auf dem Rathausplatz. Das ist genau die „Niebüller Stadtwerkelauf“- Atmosphäre, auf die ich mich freue.

Meine große Anerkennung gilt unserem Team von „TSV Rotweiß Niebüll.“, das den Lauf wieder mit viel Einsatz und Tatkraft organisiert hat. Der Verein hat damit erneut etwas Großes auf die Beine gestellt und mit seiner Veranstaltung ein wieder sportliches Aushängeschild für die gesamte Stadt Niebüll geschaffen. Darauf sind wir einfach stolz.

Weiterhin danke ich aufrichtig den vielen fleißigen Helferinnen und Helfern und den Sponsoren, ohne die eine so umfangreiche Veranstaltung wie diese nicht möglich ist.

Allen Läuferinnen und Läufern wünsche ich viel Spaß und sportlichen Erfolg, und unseren Gästen wünsche ich einen schönen Aufenthalt in unserer Stadt.

Sportliche Grüße

Ihr Uwe Christiansen
Bürgervorsteher der Stadt Niebüll


 


 


 


Veranstalter: Turn- und Sportverein Rotweiss Niebüll, Leichtathletikabteilung
Organisation: Astrid Conradi, Ernst-Günther Schmidt und Bernhard Vogel
Geschäftsstelle: Tondernstraße 33 (Schwimmhalle), 25899 Niebüll, Telefon-Leichtahtletiksparte: 04661-600508
Webmaster: Jürgen Krützfeldt, Tegelring 27, 25899 Niebüll
Für die Gestaltung und den Inhalt der von uns verlinkten Seiten übernehmen wir keine Verantwortung.